Was tun, wenn ein Unfall passiert ist
Warum Sie im Schadensfalle ein Gutachten benötigen
Was ein Kfz.-Gutachten kostet
Dienstleistungsübersicht
Fachbegriffe rund ums Unfallgeschehen

Haftpflichtschaden
Bei einem unverschuldeten Unfall trägt der Schädiger bzw. seine Haftpflichtversicherung neben Ihrem Fahrzeugschaden auch die Kosten für den von Ihnen gewählten Gutachter; ohne Wenn und Aber. Dies gilt auch, wenn vom Versicherer bereits ein Gutachten in Auftrag gegeben wurde.

Ausgenommen von dieser Regelung sind im Einzelfall nur sog. Bagatellschäden.

Machen Sie daher von Ihrem Recht Gebrauch, einen unabhängigen Gutachter Ihrer Wahl zur Schadenregulierung hinzuzuziehen. Die Kosten für das Gutachten trägt der gegnerische Haftpflichtversicherer.
Leider sind einige Versicherer dazu übergegangen, Honorarrechnungen von Sachverständigen mit fadenscheinigen Argumenten ohne Angabe nachvollziehbarer Gründe zu kürzen. Lassen Sie sich von dieser eingentümlichen Rechtsauffassung nicht beirren! Das Recht ist auf Ihrer Seite, wie es bereits zig-fach von Gerichten entschieden wurde. Mehr dazu können Sie unter www.captain-huk.de nachlesen.

Kaskoschaden
Ist der Unfall selbstverschuldet, werden die Kosten für Bezifferung des Schadens durch einen selbstgewählten Gutachter in aller Regel von Ihrer Versicherung nicht übernommen.
Meistens beauftragt Ihr Versicherer einen Gutachter seiner Wahl und übernimmt dann auch die Kosten. Oder er erteilt Ihnen Reparaturfreigabe und bittet, nach erfolgter Instandsetzung die Reparaturrechnung einzureichen.
U.U. ist es empfehlenswert - zumindest bei größeren Schäden oder bei Totalschäden - dennoch einen unabhängigen Sachverständigen Ihres Vertrauens hinzuzuziehen. Auch wenn er kein Gutachten erstellt, wird er Sie bestmöglichst beraten und ggf. Aussagen Ihres Kaskoversicherers überprüfen. So laufen Sie nicht Gefahr übervorteilt zu werden.

Ziehen Sie daher auch im Kaskofall einen Sachverständigen Ihrer Wahl zur Beratung hinzu. Die Kosten die dabei für Sie entstehen, sind zumeist gering. Den Vorteil, den Sie daraus ziehen, macht diese Kosten wieder wett.

Rufen Sie daher auch im Kaskofall 030/80 90 55 44 an! Ich werde Sie eingehend beraten. Anfallende Kosten werden im Voraus geklärt.

Sonstiges
In allen anderen Fällen, bspw. im Streit mit Ihrer Werkstatt, bei der Rekonstruktion eines Verkehrsunfalls usw., kann eine Kostenabschätzung an dieser Stelle nicht erfolgen, da die Fälle zu unterschiedlich sind.
Die Empfehlung lautet jedoch: "Lassen Sie sich durch einen unabhängigen Sachverständigen beraten!" Im Beratungsgespräch kann in der Regel bereits eine Abschätzung der zu erwartenden Kosten und vor allem eine Abschätzung der Erfolgsaussichten erfolgen.

Seitenanfang

Seitenanfang